Metall Innung Oberland Metall Innung Oberland
Ausbildung im Metallhandwerk

Folgende handwerklichen Ausbildungsberufe können Sie in unserem Einzugsgebiet erlernen: Feinwerkmechaniker, Metallbauer mit den Fachrichtungen Konstruktionstechnik bwz. Gestaltung und den Fachpraktiker für Metallbau.
Die Ausbildungsdauer beträgt 3 1/2 Jahre.

Ausbildungsvergütungen ab 01.12.2019
im 1. Ausbildungsjahr 740 €
im 2. Ausbildungsjahr 790 €
im 3. Ausbildungsjahr 930 €
im 4. Ausbildungsjahr 990 €

Während dieser Ausbildungszeit besucht der Lehrling in Form des Einzeltagesunterricht die Berufsschule in Weilheim. Unterstützt wird diese Ausbildung durch überbetriebliche Maßnahmen im Bildungszentrum der Handwerkskammer in Weilheim. Zu Ende des zweiten Ausbildungsjahres legt der Lehrling den Teil I der Gesellenprüfung ab, wobei dieses Ergebnis bereits mit in das Endergebnis des Teiles II der Gesellenprüfung (Ende der Lehrzeit) einfließt. Während der gesamten Ausbildungsdauer führt der Lehrling ein Berichtsheft in Form eines Ausbildungsnachweisheftes, welches durch Fachberichte und Zeichnungen ergänzt wird.